Bundesanstalt Technisches Hilfswerk / OV Haßmersheim / Kurt-Vogelsang-Str.1 / 74855 Haßmersheim / Tel. 06266-7607 / Fax 06266-7618 / E-Mail: ov-hassmersheim@thw.de     ©
Die Idee  des   Technischen   Hilfswerkes   (THW)   entstand   durch   die   Unvorhersehbarkeit wiederkehrender   Naturkatastrophen.   Am   22.   August   1950   wurde   das   THW als   Zivil-   und   Katastrophenschutzorganisation   des   Bundes,   bestehend   aus freiwilligen Helfern, gegründet. 1951    wurden    die    ersten    Mittel    zur    Verfügung    gestellt    und    das    THW bundesweit   aufgebaut.   Heute   stehen   den   Bürgerinnen   und   Bürgern   unseres Staates   über   668   Ortsverbände   mit   mehr   als   80.000   ehrenamtlichen   Helfern bei Unglücken und Katastrophen zur Verfügung. Seit 1965 1965   wurde   der   OV   (Ortsverband)   Haßmersheim   gegründet.   Der   damalige Bürgermeister   Norbert   Ackermann   war   einer   der   16   Gründungsmitglieder. Schon   3   Jahre   später   wurden   die   Helfer   zu   ihrem   1.   Einsatz   nach   Pforzheim gerufen.   Hier   wütete   ein   Wirbelsturm,   der   den   THW-Einsatz   nach   sich   zog. 1970/71    wurde    die    THW-Waldhütte    auf    der    Eduardshöhe    in    Eigenregie errichtet.   Ein   weiterer   Meilenstein   in   der   Geschichte   des   OV   Haßmersheims war     1989     die     Fertigstellung     der     neuen     Unterkunft.     Der     Ortsverband Haßmersheim     besteht     derzeit     aus     einem     Technischen     Zug     und     der Fachgruppe   Wassergefahren.   Mit   über   40   ehrenamtlichen   Helfern   und   einer starken     Jugendgruppe,     bildet     der     OV     ein     kompetentes     Team     im Katastrophenschutz.
-Top Aktuell- Mach Mit
Bad Rappenau, 21.03.2016 Übung am Römersee
Gundelsheim, 14.03.2016 Besichtigung der Schleuse
Haßmersheim, 16.03.2016 12 neue Motorsägen-Bediener
Angelbachtal, 15.05.2016 Pfingstmarkt in Angelbachtal
Seit 1965 1965          wurde          der          OV (Ortsverband)          Haßmersheim gegründet.   Der   damalige   Bürger- meister    Norbert   Ackermann    war einer       der       16       Gründungs- mitglieder.   Schon   3   Jahre   später wurden    die    Helfer    zu    ihrem    1. Einsatz   nach   Pforzheim   gerufen. Hier   wütete   ein   Wirbelsturm,   der den   THW-Einsatz   nach   sich   zog. 1970/71       wurde       die       THW- Waldhütte    auf    der    Eduardshöhe in      Eigenregie      errichtet.      Ein weiterer      Meilenstein      in      der Geschichte    des    OV    Haßmers- heims   war   1989   die   Fertigstellung   der   neuen   Unterkunft.   Der   Ortsverband Haßmersheim    besteht    derzeit    aus    einem    Technischen    Zug    und    der Fachgruppe    Wassergefahren.    Mit    über    40    ehrenamtlichen    Helfern    und einer    starken    Jugendgruppe,    bildet    der    OV    ein    kompetentes    Team    im Katastrophenschutz.
-Top Aktuell-
Gundelsheim, 14.03.2016 Besichtigung der Schleuse
Haßmersheim, 16.03.2016 12 neue Motorsägen-Bediener
 Kurt-Vogelsang-Str.1 / 74855 Haßmersheim / Tel. 06266-7607  /  E-Mail: ov-hassmersheim@thw.de     ©  
Bad Rappenau, 21.03.2016 Übung am Römersee
Angelbachtal, 15.05.2016 Pfingstmarkt in Angelbachtal
Helfen mit Technik und Verstand
      Willkommen beim           THW Haßmersheim
Helfen mit Technik und Verstand
      Willkommen beim           THW Haßmersheim