Bundesanstalt Technisches Hilfswerk / OV Haßmersheim / Kurt-Vogelsang-Str.1 / 74855 Haßmersheim / Tel. 06266-92803-0 / Fax 06266-92803-18 / E-Mail: ov-hassmersheim@thw.de
Technisches Hilfswerk OV Haßmersheim
Einheit: Fachgruppe Notversorgung Kennzeichen: THW-90057 Hersteller: Baujahr: 20.05.2002 Leistung: 34,9 kVa Strahler:
20201222
Fachgruppe Notversorgung
MzKW aus früheren Zeiten
1980-2006
1966-1980
Die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung verfügt über spezielle Fähigkeiten im Bereich Notversorgung und Notinstandsetzung. Darüber hinaus stellt sie unterstützende Fähigkeiten für alle Teileinheiten des THW zur Verfügung. Aufgaben der Fachgruppe Notversorgung im einzelnen: - Arbeiten am und auf dem Wasser - Beleuchten einer Punkteinsatzstelle oder einer Fläche/Strecke - Elektroarbeiten (leicht bis ca. 13 kVA und mittel ca. 50 kVA) - Pumparbeiten (im Leistungsspektrum zwischen der Bergungsgruppe und der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen) - Transportieren von Gefahrgütern (Land) unterhalb von 1000 Punkten gemäß ADR - Transportieren von Gütern an Land - Transportieren von Gütern bis 500 kg auf dem Wasser - Transportunterstützung von Einsatzkräften anderer THW-Teileinheiten - Transportieren von kleineren Personengruppen auf dem Wasser - Notunterbringung - Notversorgung - Durchführung von Technischer Hilfe
Einheit: Fachgruppe Notversorgung Kennzeichen: THW-80551 Funkrufname: Heros Haßmersheim 24/54 Hersteller: MAN Baujahr: 2006 PS: 280 Sitzplätze: 6+1 Standheizung Ladebordwand
Ausstattung 1 Funkgerät 4m Digitalfunk Kettenmotorsäge Seile, Ketten, Anschlagmittel Feuerlöschausstattung Atemschutzgeräte Krankentransportausstattung Tauchpumpe 800l/min Zuggerät 16 kN Kettenzug 30 kN Bohrhammer Trennschleifer Leitern Stromerzeuger 8 kVA Flutlichtleuchten Sanitätsausstattung Sicherungsgerätesatz Stützen und Verbaumaterial
0/2/7/9
Kurt-Vogelsang-Str.1 / 74855 Haßmersheim / Tel. 06266-92803-0 / E-Mail: ov-hassmersheim@thw.de ©
Technisches Hilfswerk OV Haßmersheim
Die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung verfügt über spezielle Fähigkeiten im Bereich Notversorgung und Notinstandsetzung. Darüber hinaus stellt sie unterstützende Fähigkeiten für alle Teileinheiten des THW zur Verfügung. Aufgaben der Fachgruppe Notversorgung im einzelnen: - Arbeiten am und auf dem Wasser - Beleuchten einer Punkteinsatzstelle oder einer Fläche/Strecke - Elektroarbeiten (leicht bis ca. 13 kVA und mittel ca. 50 kVA) - Pumparbeiten (im Leistungsspektrum zwischen der Bergungsgruppe und der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen) - Transportieren von Gefahrgütern (Land) unterhalb von 1000 Punkten gemäß ADR - Transportieren von Gütern an Land - Transportieren von Gütern bis 500 kg auf dem Wasser - Transportunterstützung von Einsatzkräften anderer THW- Teileinheiten - Transportieren von kleineren Personengruppen auf dem Wasser - Notunterbringung - Notversorgung - Durchführung von Technischer Hilfe
Einheit: Fachgruppe Notversorgung Kennzeichen: THW-80551 Funkrufname: Heros Haßmersheim 24/54 Hersteller: MAN Baujahr: 2006 PS: 280 Sitzplätze: 6+1 Standheizung Ladebordwand
Ausstattung 1 Funkgerät 4m Digitalfunk Kettenmotorsäge Seile, Ketten, Anschlagmittel Feuerlöschausstattung Atemschutzgeräte Krankentransportausstattung Tauchpumpe 800l/min Zuggerät 16 kN Kettenzug 30 kN Bohrhammer Trennschleifer Leitern Stromerzeuger 8 kVA Flutlichtleuchten Sanitätsausstattung Sicherungsgerätesatz Stützen und Verbaumaterial
0/2/7/9
Fachgruppe Notversorgung
Einheit: Fachgruppe Notversorgung Kennzeichen: THW-90057 Hersteller: Baujahr: 20.05.2002 Leistung: 39,9 kVA Strahler:
20201222