Bundesanstalt Technisches Hilfswerk / OV Haßmersheim / Kurt-Vogelsang-Str.1 / 74855 Haßmersheim / Tel. 06266-92803-0 / Fax 06266-92803-18 / E-Mail: ov-hassmersheim@thw.de
Technisches Hilfswerk OV Haßmersheim
20201222
Fachgruppe Wassergefahren
Fahrzeuge aus früheren Zeiten
1982-1990
0/3/9/12
Die Fachgruppe Wassergefahren (FGr W) rettet Menschen, Tiere und birgt Sachwerte bei Wassergefahren. Sie wirkt zusammen mit anderen Einsatzkräften bei der Versorgung der Bevölkerung mit. Sie transportiert Lasten verschiedener Art für den Einsatzbedarf bzw. bei Evakuierungen. Sie betreibt Mehrzweck-Wasserfahrzeuge auf dem Wasser, baut schwimmende Arbeitsplattformen und Anleger für verschiedene Arbeiten an und auf dem Wasser. Ferner wirkt sie bei der Damm- und Deichsicherung mit. Die Aufgaben der Fachgruppe Wassergefahren im einzelnen: Die Fachgruppe Wassergefahren - rettet Menschen und Tiere aus Wassergefahren - birgt Sachwerte aus Wassergefahren - unterstützt die zuständigen Stellen bei Bergungsmaßnahmen von Leichen und Tierkadavern aus Gewässern - versorgt vom Wasser eingeschlossene Menschen und Tiere - betreibt Personenübersetzverkehr bei Fluchtbewegungen und Evakuierungen - unterstützt andere Einsatzkräfte an und auf Gewässern - arbeitet bei der Damm- und Deichsicherung mit - transportiert Lasten zu Lande und zu Wasser - baut und betreibt schwimmende Arbeitsplattformen und Anleger für verschiedene Arbeiten im und am Wasser - leistet Sicherungsmaßnahmen auf dem Wasser für andere Einsatzkräfte - leistet Kranarbeiten im Rahmen der Möglichkeiten. - im Auslandeinatz können alle vorgenannten Aufgaben übernommen werden.
Einheit: Fachgruppe Wassergefahren Kennzeichen: THW-80391 Funkrufname: Heros Haßmersheim 37/46 Hersteller: MAN Baujahr: 1982 PS: 320 Sitzplätze: 2+1 Standheizung Ladekran 10 m/T
Ausstattung 1 Funkgerät 4m Digitalfunk Schlauchboot mit Bootsausstattung Mehrzweckboot mit Bootsaustattung 4 Halbponton Fährenaufbau Material-Container Feuerlöscher Stromerzeuger 8 kVA Sanitätsausstattung Arbeitsschutzausstattung Wasser Krankentransportaustattung Wasser Seile, Ketten, Anschlagmittel
Pontonhänger Kennzeichen: THW-80616 Baujahr: 1975
M-Boot (Mehrzweckboot) Kennzeichen: THW-80606 Funkrufnahme: Heros Haßmersheim 37/85 Baujahr: 1971 PS: 40 Tragfähigkeit: 9 Personen oder 1t
M-Boot (Mehrzweckboot) Kennzeichen: THW-80617 Funkrufnahme: Heros Haßmersheim 37/86 Baujahr: 1971 PS: 40 Tragfähigkeit: 9 Personen oder 1t Suchscheinwerfer
MzPT (Mehrzweckponton) Kennzeichen: THW-80616-1/-2/-3/-4 Funkrufnahme: 1. Ponton Heros Haßmersheim 37/83 Funkrufnahme: 2. Ponton Heros Haßmersheim 37/84 Baujahr: 1989 PS: 60 Sonderausstattung vom Förderverein beschafft Spineboard
Fähre Funkrufnahme: Fähre Heros Haßmersheim 37/88 PS: 2 x 60
Schlauchboot Kennzeichen: THW-80551 Funkrufnahme: Heros Haßmersheim 37/85 Baujahr: 1975 PS: 25
Technisches Hilfswerk OV Haßmersheim
Kurt-Vogelsang-Str.1 / 74855 Haßmersheim / Tel. 06266-92803-0 / E-Mail: ov-hassmersheim@thw.de ©
Die Fachgruppe Wassergefahren (FGr W) rettet Menschen, Tiere und birgt Sachwerte bei Wassergefahren. Sie wirkt zusammen mit anderen Einsatzkräften bei der Versorgung der Bevölkerung mit. Sie transportiert Lasten verschiedener Art für den Einsatzbedarf bzw. bei Evakuierungen. Sie betreibt Mehrzweck-Wasserfahrzeuge auf dem Wasser, baut schwimmende Arbeitsplattformen und Anleger für verschiedene Arbeiten an und auf dem Wasser. Ferner wirkt sie bei der Damm- und Deichsicherung mit. Die Aufgaben der Fachgruppe Wassergefahren im einzelnen: Die Fachgruppe Wassergefahren - rettet Menschen und Tiere aus Wassergefahren - birgt Sachwerte aus Wassergefahren - unterstützt die zuständigen Stellen bei Bergungsmaßnahmen von Leichen und Tierkadavern aus Gewässern - versorgt vom Wasser eingeschlossene Menschen und Tiere - betreibt Personenübersetzverkehr bei Fluchtbewegungen und Evakuierungen - unterstützt andere Einsatzkräfte an und auf Gewässern - arbeitet bei der Damm- und Deichsicherung mit - transportiert Lasten zu Lande und zu Wasser - baut und betreibt schwimmende Arbeitsplattformen und Anleger für verschiedene Arbeiten im und am Wasser - leistet Sicherungsmaßnahmen auf dem Wasser für andere Einsatzkräfte - leistet Kranarbeiten im Rahmen der Möglichkeiten. - im Auslandeinatz können alle vorgenannten Aufgaben übernommen werden.
Einheit: Fachgruppe Wassergefahren Kennzeichen: THW-80391 Funkrufname: Heros Haßmersheim 37/46 Hersteller: MAN Baujahr: 1982 PS: 320 Sitzplätze: 2+1 Standheizung Ladekran 10 m/T
Ausstattung 1 Funkgerät 4m Digitalfunk Schlauchboot mit Bootsausstattung Mehrzweckboot mit Bootsaustattung 4 Halbponton Fährenaufbau Material-Container Feuerlöscher Stromerzeuger 8 kVA Sanitätsausstattung Arbeitsschutzausstattung Wasser Krankentransportaustattung Wasser Seile, Ketten, Anschlagmittel
Pontonhänger Kennzeichen: THW-80616 Baujahr: 1975
M-Boot (Mehrzweckboot) Kennzeichen: THW-80606 Funkrufnahme: Heros Haßmersheim 37/85 Baujahr: 1971 PS: 40 Tragfähigkeit: 9 Personen oder 1t
M-Boot (Mehrzweckboot) Kennzeichen: THW-80617 Funkrufnahme: Heros Haßmersheim 37/86 Baujahr: 1971 PS: 40 Tragfähigkeit: 9 Personen oder 1t Suchscheinwerfer
MzPT (Mehrzweckponton) Kennzeichen: THW-80616-1/-2/-3/-4 Funkrufnahme: 1. Ponton Heros Haßmersheim 37/83 Funkrufnahme: 2. Ponton Heros Haßmersheim 37/84 Baujahr: 1989 PS: 60 Sonderausstattung vom Förderverein beschafft Spineboard
Fähre Funkrufnahme: Fähre Heros Haßmersheim 37/88 PS: 2 x 60
Schlauchboot Kennzeichen: THW-80551 Funkrufnahme: Heros Haßmersheim 37/85 Baujahr: 1975 PS: 25
Fachgruppe Wassergefahren
Fahrzeuge aus früheren Zeiten
1982-1990
20201222